Via Carducci Il salotto della città di Senigallia!

Das Herz des alten Hafenviertels, das jüngst aufgewertet wurde, ist tagsüber ein kühler Ort für einen kleinen Spaziergang. Abends hingegen laden zahlreiche Bars, Restaurants und Lokale zu einem geselligen Aperitif oder Abendessen im Freundeskreis ein.

Via Carducci muss man gesehen haben, wenn man Senigallia besichtigt. Es ist ein Stadtsalon mit Bohemien-Atmosphäre.

 

Die prächtige Via Carducci wird von der mächtigen, nach Papst Benedikt XIV (Prospero Lambertini) genannten Porta Lambertina geschmückt und ist ein bevorzugter Ort für Veranstaltungen, Events, Konzerte und Märkte.

Lebhaft in Erinnerung bleibt die Blütezeit der alten Handelsmesse Fiera della Maddalena: In diesem Stadtviertel befanden sich diverse ausländische Konsulate, die die Interessen der Händler vertraten. Heute noch zeugen die Straßennamen Via Rodi, Smirne, Corfù und Narente von geschäftigem Handelsaustausch, der auf der Messe mit ganz Europa, aber vor allem mit den östlichen Mittelmeerländern betrieben wurde. Das hatte Senigallia zu einer internationalen Stadt gemacht, die auf dem ganzen Kontinent bekannt war.

Seit der vor kurzem abgeschlossenen Sanierung gibt es in Via Carducci zahlreiche Lokale und Geschäfte, darunter auch Exzellenzen wie die Gelateria „Brunelli“ und das „Nanà piccolo bistrot”. Beide haben viele internationale Preise gewonnen.

Via Carducci wurde vor nicht langer Zeit durch eine Fußgänger- und Fahrrad-Unterführung mit dem Hafen und dem Lungomare Mameli verbunden, sodass man jetzt von der Altstadt bis zum Meer laufen kann.

Icona calendario
ingresso gratuito icon

Freier Eintritt

accessibile icon

FÜR BEHINDERTE MENSCHEN ZUGÄNGLICH

animali icon

HAUSTIERE ERLAUBT

download icon

HERUNTERLADEN

email icon
Immer mit Senigallia verbunden Abonnieren Sie den Newsletter

Feel Senigallia wird Sie daran erinnern, was Sie tun können und welche aufregenden Neuigkeiten es in der Stadt (und den umliegenden Gebieten) gibt.

Bitte das Javascript aktivieren, um dieses Formular einzureichen